Ultraschall Inhalatoren für Pferde

Ultraschall Inhalatoren bzw. Pferdeinhalatoren dienen beim Pferd zur Behandlung aller Erkrankungen der Atemwege, wie zum Beispiel Equines Asthma, COPD beim Pferd, Dämpfigkeit oder Allergien

Ihr Pferd hustet? Dann kann dies ein Hinweis auf ein Problem sein, welches behandelt werden sollte.
Auch ohne dass Ihr Pferd hustet, kann eine präventive Behandlung durchaus sinnvoll sein. 

 

Maskeninhalation bei Pferden
Inhalation beim Pferd mit Maske

Eine Inhalation beim Pferd kann bei folgenden Krankheiten helfen

  • Equines Asthma
  • COPD / Dämpfigkeit
  • Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege
  • Allergische Atemwegsbeschwerden
  • Sommerekzem

Wieso ein Inhalator von der Firma Medizintechnik Hartwig?

  • Inhaliergerät mit neuster Ultraschalltechnologie 
  • NaCl, Sole und Medikamente sind vernebelbar
  • Die korrekte Teilchengröße von 0,5 bis 8 µm 
  • Verschleißarme Teile und geringe Folgekosten
  • Einfache Bedienung und Reinigung
  • Exzellenter Service: persönlich und schnell
  • Ersatzgeräte und Ersatzteile immer auf Lager
  • Zwangsfreie und entspannte Atmung 
  • Beratung und Service aus einer Hand
  • über 25 Jahre Erfahrung

Die Vorteile von unseren Inhalatoren für Pferde

Sie suchen einen Inhalator für Ihr Pferd? Nutzen Sie die beste Technik um Ihrem Tier zu helfen. Es gibt viele Inhaliergeräte für Pferde doch nicht alle arbeiten mit Ultraschall. Der Vorteil vom unseren Pferdeinhalatoren auf Basis von Ultraschalltechnologie ist, dass Sie alle Arten von Flüssigkeiten so vernebeln können, dass die Teilchengröße immer korrekt ist. So kann die komplette Lunge vom Tier erreicht werden. Hinzu kommt, dass die Ultraschallköpfe bei einer sachgemäßen Benutzung eine lange Lebenserwartung haben.
Unsere Inhalationsgeräte arbeiten immer ohne Zwang. Das bedeutet, dass wir ein Lüftersystem im Gerät verbaut haben, welches das Inhalat in die Maske bringt. Somit muss das Pferd nicht gegen einen Wiederstand atmen. Ebenso ist unsere Maske offen und dient als Reservoir für den Nebel. Die Inhalation bei Ihrem Pferd sollte immer stressfrei ablaufen, da nur so die Atmung korrekt ist und die ganze Lunge erreicht werden kann.

Maskeninhalation

Die Maskeninhalation zeichnet sich, wie es der Name schon verrät, durch die Inhalation mittels Maske aus. Es können NaCl, Sole und alle inhalationsfähige Medikamente vernebelt werden.

Hier geht es zu Maskeninhalation 
Maskeninhalation bei Pferden

Inhalation ohne Maske in der Solekammer

Die Inhalation findet in einem extra dafür vorgesehenem Raum statt, in dem Ihr Pferd entspannt inhalieren kann. Dadurch wirkt die Sole zusätzlich auf verschiedene Systeme wie Lunge, Haut, Hufe und Fellkleid.

Hier geht es zur Rauminhalation
Solekammer für Pferde

Sie wollen gerne beraten werden?

Telefonisch sind wir zu folgenden Zeiten erreichbar: 
Mo - Do 08:00 - 13:00 Uhr               14:00 - 16:00 Uhr
Fr          08:00 - 13:00 Uhr               14:00 - 15:00 Uhr
06058/2038735