Inhalator für Pferde equosonic free Starterpaket

Normaler Preis €849,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

 🟡 Wieder verfügbar ab 22.07.2024


 

Der neuste Inhalator in unserem Programm: Der equosonic free ist ein leistungsstarker Ultraschallvernebler der als "all-in-one-Lösung" mobil ist und in einer praktischen Transportbox zu dir kommt. Wir haben unsere beste Ultraschalltechnologie so kompakt wie möglich gestaltet und mit einer ergonomischen Maske vereint. Durch das Zwei-Kammer-System können Kochsalz, Sole und Medikamente sehr hygienisch vernebelt werden. Die Reinigung bleibt dadurch einfach und unkompliziert. Unsere Inhalationskapseln sorgen für einen sehr geringen Verschleiß am Gerät, sodass die Folgekosten sehr niedrig sind.

Als Weltneuheit gibt es ein weiteres Add-on für unseren neuen Inhalator. Mit den neuen Inhaliersticks kann man die Therapie noch effektiver gestalten. Verschiedene Sorten, wie Eukalyptus, Thymian, Salbei und Lavendel, können als Aromatherapie bei verschiedenen Problemen unterstützen. Die Inhaliersticks sind nicht im Lieferumfang enthalten. Finden Sie hier ihre Lieblingssorte oder testen Sie gleich alle Sorten.

In dem Paket enthalten sind:

  • equosonic free mit Maske und Technikeinheit
  • 2 Inhalationskapseln
  • Messbecher 20 ml
  • 2 x Spritzen 20 ml
  • 2 x Spikes
  • Fixiergummi
  • Nebelschlauch inklusive Anschlussstutzen und Spezialwinkeladapter free
  • Lüfterschlauch inklusive Anschlussstutzen und Spezialwinkeladapter free
  • Entkeimer Innowatech Anolyte-B 1000 ml
  • Pharmasole 1000 ml
  • Transportbox
  • Akkutasche
  • starker Akku und Ladegerät (für 5-8 Inhalationen)
  • 2 x Gurtschnalle mit Schnellverschluss und Karabiner
  • Polster für Maske (Größe normal)
  • 2 x Verschlussstopfen für Maskenboden und Inhaliersticköffnung

 

Technische Daten:

- Partikelgröße 0,5-5 Mikron (voll lungengängig)

- Verneblerleistung ca. 2-3 ml/min

- Leistung ca. 20 Watt

- Das Gerät wiegt ca. 1,4kg und ist durch seine Geometrie und Gewichtsverteilung sehr angenehm zu tragen.


Welche Größe passt zur mir?

Den equosonic free gibt es aktuell in einer Einheitsgröße. Diese wurde von Mini Shetty (nicht ideal) über Pony (sehr gut), COB und Warmblut (sehr gut) bis Kaltblut (gut) getestet. Bei sehr breiten Nasen empfehlen wir unser großes Polster zusätzlich zu erwerben.

 

Die Technik

Ultraschallvernebler dienen zur Behandlung aller Erkrankungen der Atemwege, unterschiedlichster Genese. Die Nebelerzeugung erfolgt mittels mechanischer Schwingungen von 1,7 MHz (medizinische Ultraschallvernebler), die in destilliertem Wasser (Kontaktwasser) erzeugt werden. Diese Schwingungen werden durch piezokeramische Bauteile erzeugt, die elektrische Schwingungen in mechanische Schwingungen umwandeln. Zur physikalischen Trennung zwischen dem medizinischen Vernebler und der Verneblungseinheit wird ein aquapak® System in die Kontaktflüssigkeit eingesetzt. Die mechanischen Schwingungen durchdringen deren Boden und breiten sich in der Inhalationsflüssigkeit aus. Sie führen an der Oberfläche der NaCl/Medikamentenlösung zur Ausbildung von Kapillarwellen, die sich mit steigender Anregungsfrequenz exponential aufrichten

Unsere Ultraschallvernebler der Baureihe equosonic erreichen Tropfengrößen von 0,5 bis 5 µm, bei einer Leistung von bis zu 6,5 ml/min. Sie erreichen sowohl die oberen als auch unteren Atemwege. Dies unterscheidet Ultraschallvernebler von den technisch einfacheren Kompressorverneblern, da der funktionale Hauptanteil der Atemwege mit seiner sehr großen Oberfläche (Bronchialsystem, Alveolarsystem der Lunge) voll erreicht wird.

Über 95% der Oberfläche des Respirationssystems befinden sich unterhalb des Kehlkopfes. Das Bronchialsystem besitzt in seinen feinsten Verästelungen Bronchien mit dem Durchmesser eines menschlichen Haares und eine gezielte Applikation von vernebelten Substanzen  muss eine Schwelle kleiner 5/1000tel mm (5 Micron) passieren um die Strukturen der Alveolen (Lungenbläschen) zu erreichen.
Hieraus ergibt sich, dass der Hauptanteil der vernebelten Teilchen unter 5 Micron Größe liegen muss.

 

Unsere Ultraschallvernebler der Baureihe equosonic (Privat, Klinik, free) arbeiten mit einer Schwingfrequenz der keramischen Membran von 1,7 MHz. Diese erzeugt langlebige Teilchen in einem Größenspektrum von 0,5 – 5 µm  (Micron).
Bedingt durch die hohen Lüftungsgeschwindigkeiten in den feinen Bronchiolen, muss eine effektive Inhalation ruhig, also mit niedriger Atemfrequenz ablaufen. Das Tier sollte nicht vorher bewegt werden, auch ist eine sofortige Bewegung des Tieres nach der Behandlung nicht zielführend.

 

 

Die offene Maske:

Unsere Maske für die Inhalation ist eine PE Form aus einem hochwertigen und lebensmittelechtem Kunststoff, ohne Zusatzventile. Wir verwenden aus Überzeugung keine geschlossenen Maske, bei der das Tier den Nebel ansaugen muss. Unser Nebel wird durch ein Ventilationssystem in die Maske verbracht. Haben Sie schon mal einen Lungenfunktionstest gemacht? Wenn ja, wissen Sie vielleicht, wie unangenehm es ist, wenn man gegen einen Wiederstand atmen muss. Stellen Sie sich das mal für 10-20 Minuten vor! Unsere Überzeugung lautet: Wenn das Pferd stressfrei atmet, atmet es richtig. Durch eine stressfreie und ruhige Atmung, ist die Geschwindigkeit der Luft geringer und die Aerosole können besser die Schleimhäute erreichen. Die feinsten Bronchiolen der unteren Atemwege stellen hierbei die größte zu benebelnde Fläche dar. Unsere Inhalatoren bringen das Inhalat in die Maske. Das Pferd kann in Ruhe den Nebel abatmen und die Behandlung ist erfolgreicher.

 

Während der Bewegung Inhalieren?

Das empfehlen wir nicht! Wenn wir uns bewegen wird unsere Atmung schneller und flacher. Das hat unter Umständen zur Folge, dass das Inhalt nicht suffizient in den feinsten Bronchiolen niederschlägt. Wir empfehlen eine Inhalation im Stand. Eine Bewegung nach der Inhalation mit zeitlichem Aufschub (15 Min) ist kein Problem und kann förderlich sein. Grundsätzlich müssen Pferde bewegt werden, jedoch nicht in direkter Kombination mit der Inhalation.

 

Gewährleistung:

Auf das bei uns erworbene Gerät gewähren wir eine Garantie von 12 Monaten ab Kaufdatum. Ausgenommen hiervon ist die Ultraschall-Einheit, diese unterliegt als Verschleißteil keiner Garantieleistung. Harte Schläge, extreme Temperaturen und
mechanische Beschädigungen der Oberflächen führen zur schnellen Alterung oder plötzlichem Defekt.

Da die Ultraschalleinheit ein Verbrauchsteil ist, muss diese je nach Nutzung und Pflege in unregelmäßigen abständen getauscht werden. Meist ist ein Wechsel nach 12-24 Monaten nötig.

 

Customer Reviews

Based on 145 reviews
91%
(132)
8%
(12)
1%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
A
Anonym
Pferd nimmt es sehr gut an

Bin sehr zufrieden mit Gerät. Wir hatten parallel ein anderes Gerät getestet und man hat den Unterschied gemerkt. Er stand hiermit viel ruhiger. Das Handling meinerseits muss sich noch einspielen. Bei dem Koffer hätte ich mir eine Aufteilung gewünscht.
Würde es jederzeit weiter empfehlen.

A
Andrea Damböck

Sehr zufrieden und sehr netter Kundenservice.

J
Jens Klüsener
Super Service und schnelle Lieferung

Ich bin mit dem equosonic Inhalator sehr zufrieden Er ist leicht zu reinigen und zu bedienen. Mein Pferd liebt es :) Kaufargument war der hohe Durchsatz und die niedrigen Folgekosten.

S
S. R.
Equisonic Free

Ich habe vorher ein anderes, geliehenes System genutzt und musste mich zeitnah zu einem Kauf eines eigenen Gerätes entscheiden, meine Wahl fiel auf den E.F.
Dank des netten Telefongesprächs mit Herrn Hartwig, musste ich auch nicht lange auf das neue Gerät warten.
Bin nun mit dem Eqisonic Free sehr zufrieden. Mein Pferd nimmt die Inhalation entspannt an.
Leichte Bedienung, leicht zu reinigen. Top.

V
V.K.
Tolles System, mein Pferd liebt es!

Ich bin von dem equosonic free absolut begeistert. Für mich war es insbesondere wichtig, höhere Salzkonzentrationen- und volumina vernebeln zu können. Mein Pferd entspannt dabei und es funktioniert. Super!